Alchevsk Hilfe

Gorlovka Initiative - Hilfe für die Ostukraine. Nach der Hilfslieferung nach Alchevsk in der Provinz Donbass führt der Transport nach Gorlovka in der Provinz Donetsk.
Am 04.11.2017 wurde der vierte Hilfstransport für Alschevsk mit 8 Tonnen humanitärer Hilfe bestehend aus über 500 Packstücken und mehr als 20.000 Einzelteilen auf den Weg geschickt.
Geladen wurden neben Kleiderspenden auch medizinische Hilfsmittel, u.a. Pflegebetten, Pflegewannen, Rollstühle.
Bereits am 12.11.2017 konnte die dringend benötigte Hilfe vor Ort in Empfang genommen werden.
Wir danken allen Spendern, ehrenamtlichen Helfern und der Gemeinde Großostheim, die durch ihre Unterstützung den Hilfstransport auch in diesem Jahr wieder ermöglichten.

Weiteres...

Sachspenden

Geldspenden und Sachspenden werden für die Ostukraine benötigt.
Großostheim:
Gesammelt wird für die Ostukraine Kleidung wie Mäntel, Hosen und Pullover, für Kinder Kleidung in jeglicher Art. Windeln für Kleinkinder und Inkontinenz- Artikel werden gebraucht.
Kinder freuen sich über Spielsachen oder Schulsachen wie Buntstifte, Schreibhefte, Bleistifte, Schulmäppchen.

Weiteres...

Zusammenarbeit

Mit Hilfe der russischen gemeinnützige Wohltätigkeitsorganisation Food for Life wird die Hilflieferung erfolgreich nach Alchevsk in der Ostukraine durchgeführt.
Der LKWs mit der humanitären Hilfe trifft planmäßig aus Großostheim bei Frankfurt am russisch/ukrainischen Grenzübergang ein. 
Dort wird der Transport von der Organisation Food for Life übernommen.
Nach kurzem Aufenthalt wird der Transport unter Geleit der Verwaltung des Territorialen Zentrums Alchevsk über die Grenze geführt. 
Mit dem Eintreffen in Alchevsk werden die Spenden im Lager des Territorialen Zentrums erfasst und für die Verteilung vorbereitet.
Mit Hilfe der russischen gemeinnützigen Wohltätigkeitsorganisation Food for Life und der Sozialbehörde in Alchevsk, der Verwaltung Territoriales Zentrum, wird die erste Hilfslieferung im April erfolgreich nach Alchevsk in der Ostukraine durchgeführt.
Der LKW mit der humanitären Hilfe trifft planmäßig aus Großostheim am russisch-/ ukrainischen Grenzübergang ein. Gemeinsam mit Food for Life übergab die Friedenshilfe den Hilfstransport mit Sachspenden an die Verwaltung des Territorialen Zentrums, der Sozialbehörde von Alchevsk.
Mit dem Eintreffen in Alchevsk werden die Spenden im Lager der Verwaltung des Territorialen Zentrums erfasst und für die Verteilung vorbereitet.

Weiteres...

04.November 2017

Vierter Hilfstransport unterwegs nach Alchevsk in der Ostukraine

Um 9.00 Uhr begann am Samstag die Beladung des Lkw mit Ihren Sachspenden. Freiwillige Helfer stehen in den Startlöchern, um den Lkw zu beladen. Spontan stoßen auch wieder syrische Helfer hinzu. So kann der Lkw bereits gegen 13:00 Uhr seine Reise in die Ostukraine antreten. Der Verein dankt allen Unterstützern, die durch ihre Zeit und Spenden diesen Hilfstransport ermöglichen.

Weiteres

26.09. 2015

Markttag Ehrenamt in Aschaffenburg
Am 26. September können Sie sich über die Aktivitäten des Vereins für die Ostukraine auf dem Markttag Ehrenamt in der Aschaffenburger Herstallstraße (Fußgängerzone) informieren.

Der Verein sucht weitere Unterstützer als Vereinsmitglieder zur Verstärkung.

Weiteres

23. September 2014

Finanzamt Aschaffenburg bescheinigt dem Verein die Gemeinnützigkeit

Mit dem Bescheid nach §60 Abs. 1 AO über die gesonderte Feststellung der Einhaltung der satzungsmäßigen Voraussetzungen nach den §§51, 59, 60 und 61 AO, wurde dem Verein Friedenshilfe Großostheim für die Ostukraine- Hilfe die Gemeinnützigkeit zuerkannt.

Weiteres